Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Dekanat Gunzenhausen  |  E-Mail: info@dekanat-gunzenhausen.de  |  Online: http://www.dekanat-gunzenhausen.de

Urlauberseelsorge am Brombachsee 2016

Seegodi Brombachsee
Foto: Unbekannt

Rund um den Brombachsee

Touristenpfarrer Helmut Müller ist für die Touristen da

GUNZENHAUSEN – Wie Martin Geisler, hauptamtlicher Urlauberund Touristenpfarrer am Brombachsee, mitteilt, hat die bayerische evangelische Landeskirche auch in diesem Jahr wieder einen Urlauberseelsorger berufen, der im August rund um den Brombachsee die bewährten Veranstaltungen gestaltet. Es ist dies – zum sechsten Mal – Helmut Müller.

Er lebt seit sechs Jahren in Haundorf im Ruhestand, nachdem er 20 Jahre als Dekan (in Uffenheim und Feuchtwangen) und davor als Landjugendpfarrer in Pappenheim gewirkt hatte. Zu seinen Hauptaufgaben in den nächsten Wochen zählen insbesondere die sonntäglichen Seegottesdienste mit der Schäferwagenkirche (Beginn jeweils 11 Uhr am Ziegelhüttenstrand der Badehalbinsel Absberg) sowie die ebenfalls wöchentliche „Gute-Nacht-Kirche“, mittwochs um 20 Uhr in der Rieter-Kirche in Kalbensteinberg und donnerstags um 21 Uhr in der Christuskirche in Absberg. Andachten an den Dienstagabenden beim Minigolfplatz auf der Badehalbinsel (Beginn 19 Uhr) und die Begleitung von Posaunenchor und Fahrgästen auf der „MS Brombachsee“ an den Sonntagen (Abfahrt Anlegestelle Ramsberg jeweils 17.15 Uhr) runden das Programm ab.

 

Quelle. Altmühl-Bote Gunzenhausen, Ausgabe 10. August 2016

 

© Texter: Unbekannt

Horst Kuhn

Dekanat Gunzenhausen

Öffentlichkeitsreferent

 

drucken nach oben